• Katrin Raabe

Viel Sand für Spiel, Spaß und Sicherheit

In den letzten 2 Wochen haben die Kinder und Erzieherinnen mit unserem Hausmeister mehr als 9 Tonnen Sand bewegt.

Damit alle Spielbereiche mit Sand als Fallschutz und zum Spielen in der Sandkiste gut ausgestattet sind muss dieser hin und wieder neu aufgefüllt werden.


Firma Pfeiffenberger lieferte uns dafür an zwei Tagen jeweils neuen Sand. Diesen haben die Kinder und die Erzieherinnen mit Schubkarren, Spielzeug LKWs, Trettreckern und Anhängern vom Parkplatz zu den unterschiedlichen Bereichen transportiert. Bei gutem Wetter waren alle mit viel Spaß bei unserer „Live-Baustelle“ dabei.


Ein besonderes Highlight waren die Anlieferungen. Der LKW-Fahrer wurde mit großem Jubel begrüßt, das Abladen des Sandes genaustens beobachtet und das Abfahren des LKWs beklatscht.


Ein besonderes Dankeschön geht an Firma Pfeifenberger und Familie Hamann, die uns den gelieferten Sand gespendet haben.



19 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen